Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Bargteheide (Schleswig-Holstein). Der amerikanische Konzern MSA Auer spendete der Wehr 94 Exemplare des Helms Gallet F 1E. Das Besondere an dem Helm sind die goldfarbenen Visire die den Träger besser vor Hitze schützen sollen. Der Vertriebsdirektor der Europa-Niederlassung in Berlin wohnt in Bargteheide und ist in der örtlichen Feuerwehr auch Fördermitglied. Die Wehr testete die Helme 6 Monate lang und darf die Testhelme nun behalten. Normalerweise kosten die Helme ohne Nackenleser etwa 250 Euro. [Hamburger Abendblatt]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom