Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Weil er mit seiner Hand im Gerippe einer Heizung feststeckte musste die Berufsfeuerwehr Düsseldorf ausrücken. Die Versuche die Hand mit Hilfe von Öl aus dem Gerippe herauszubekommen schlug fehl. Erst der Einsatz eines hydraulischen Spreizers – mit dem das Gerippe wenige Milimeter auseinandergedrückt wurde – führt zu einem Einsatzerfolg. [RPO Online]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom