Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Es ist ein gern gezeigter Action-Effekt im Fernsehen: Ein Auto verunfallt prallt wahlweise gegen Baum oder Wand und geht in Flammen auf. Eigentlich sagen einem alle Experten passiert das so gut wie nie. Und entsprechend kommuniziere ich das auch gegenüber anderen Leuten.

Hier aber http://www.tages-anzeiger.ch/dyn/news/schweiz/825130.html fand ich nun eine Meldung

wo genau so ein Unfallbrand aufgetreten ist. Der Fahrer war im Auto eingeschlossen blieb aber unverletzt weil ein zufällig vorbekommender Polizist ihn aus dem brennenden Wagen gerettet hat.

Vielleicht werde ich die Überzeugung mit der ich üblicherweise vertrete dass Autos bei Unfällen eben nicht schwuppdiwupp in Flammen aufgehen noch einmal etwas feiner dosieren müssen. …

Gruß
Thomas

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Autos brennen nicht (oder doch?)” (davon )

  1. PirateBen am 19. Dezember 2007 17:16

    Das ein auto beim Richtigen aufschlag anfangen kann zu brennen ist durchaus möglich (abgerissene Kraftstoffleitung auf heisse Motor/Krümmerteile zum Beispiel. Was jedoch selten passiert ist das das Auto sofort Explodiert (es sei denn man füllt es vorher mit genug instabilem Material wie im fernsehen.)

  2. jms am 19. Dezember 2007 22:01

    Das ist mit Sicherheit nicht der erste und nicht der letzte brennende PKW nach VU. Braucht nur der Kraftstofftank leck zu schlagen durch Anprall, Aufprall, Pfählung durch spitzen oder scharfkantigen gegenstand. Aber wies im TV gezeigt wird, dass ohne oder nur mit mässigem Aufprll das KFZ binnen Sekunden im Vollbrand steht, ist halt eben schon unrealistisch, nich wahr.

  3. zonk am 20. Dezember 2007 12:41

    Wie es hier schon deutlich geschrieben wurde. Nach PKW Unfällen treten immer wieder Brände auf. Jedoch explodiert das Fahrzeug nicht sofort nach Brandausbruch.

    Wir hatten letztes Jahr ebenfalls einen VU mit Folgebrand. Einer unserer Kameraden, der auf dem Weg zum Feuerwehrhaus war, half hier ebenfalls bei der Rettung. Link: http://www.feuerwehr-nauheim.de/index.php?aid=949

    Das Magazin Planetopia zeigte im vergangenen November genau hierzu einen Beitrag. Gründe für Brände nach Verkehrsunfällen und Möglichkeiten dies zu verhindern. Auf unserer Internetseite ist ein Bericht zum Beitrag und ein Link um ihn sich anzuschauen. Link: http://www.feuerwehr-nauheim.de/index.php?aid=1625

Bottom