Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Chemnitz/SA – Schon wieder wurden wie diesen
-senioren-durch-brand-in-lebensgafahr/“ target=“_blank“>Fällen
und dem Brand am Montag wurden heute morgen wieder einmal sieben Menschen auf tragische Weise verletzt. Im betreuten wohnen der AWO Chemnitz brach heute morgen gegen 6 Uhr vermutlich ein Kabelbrand auf bei dem 3 Senioren und eine Pflegerin so schwer verletzt wurden dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Ein Ehepaar und ein eine weitere Pflegerin konnten vom Notarzt vor Ort behandelt werden.

Die Wohnung in der das Feuer ausbrauch ist vorerst unbewohnbar die übrigen Bewohner können wieder in ihre Wohnungen zurück kehren.

via  

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom