Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bereits zum zweiten Male habe ich privat bzw. beruflich von einem Weblog/Fwnetz-Leser eine Mitteilung erhalten – ohne Feuerwehrbezug. An sich nichts ungewöhnliches. Aber die beide Leser "erinnerten" sich an meinen Namen bzw. geschilderte Veränderungen die in einem anderen Kontext von Bedeutung waren. Im einen Fall bezog sich die Nachricht auf einen Artikel von mir der auf der

Internetseite einer Rundfunkanstalt veröffentlicht wurde. Der Leser grübelte über den Autorennamen woher er diesen kenne. Schließlich fiel ihm ein dass das der vom Weblog war. Der zweite Fall trug sich eben in einer sagen wir mal rechtlichen Sache zu. Auch hier erinnerte sich ein anderweitig Beteiligter an von mir geschilderte Veränderungen da er Weblogleser ist. Die Welt ist klein. Oder anders gesagt: Man merkt wer alles mitliest!

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom