Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Weismain ist ein dreijähriger Junge ums Leben gekommen. Seine sechs und sieben Jahre alten Geschwister sowie die Eltern konnten sich noch aus dem brennenden Gebäude retten. Zwar war es den Einsatzkräften gelungen den Brand schnell zu löschen doch konnten die Feuerwehrleute erst ins Kinderzimmer vordringen nachdem sie die Decke abgestützt hatten. In dem Zimmer fanden sie die Kinderleiche. [br-online]

(maps: Weismain

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom