Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Der nachfolgende Film zeigt eine Alarmübung der Freiwilligen Feuerwehr Barkhausen im Jahre 1936. Ein bischen mehr Drill in der Ausbildung (nicht nur bei der Bundeswehr) würde auch der heutigen Feuerwehr gut tun. Am Ende des Videos ist sogar der Einsatz eines Rettungschlauches zu sehen.

youtubeDP3LqLDHmxA/youtube 

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Feuerwehrübung im Jahr 1936” (davon )

  1. JohnnyKnoxville am 31. Dezember 2007 01:20

    Das ist ja der Hammer! Ist das wirklich von 1936? Mit Unterfluhrhydrant! Die Armaturen selbigen sehen original wie heute aus. Klasse!

  2. rmueller am 16. Februar 2008 10:25

    War echt schön die alten Filmrollen zu finden… wir haben den Film auf DVD überspielen lassen und dann beim Weihnachtsknobeln der Löschgruppe gezeigt. Es sind bei den älteren Kameraden so einige Tränen geflossen… „Mensch guck mal wie das damals aussah…“ „Ist das nicht dein Onkel…“ usw.

    Für die jüngeren Kameraden war es ein „Schock“ zu sehen wie vor 70 Jahren die Leute wirklich knechten mussten um Wasser ans Rohr zu bekommen… schön ist zu sehen das einiges die Zeit überdauert hat und wir heute immer noch Standrohr setzen ;-)

    Der Unterflurhydrant im Film war übrigens einer von wenigen im Dorf! Es gab damals nicht mal ein Dutzend!!!

    Mehr gibts auf unserer Baustelle http://www.feuerwehr-barkhausen.de/ oder http://www.jugendfeuerwehr-barkhausen.de/

    Gruß Rainer Müller

Bottom