Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Am heutigen Freitag werden in Nordhorn (Niedersachsen) der dortigen Feuerwehr offiziell zwei neue Einsatzfahrzeuge für den Einsatzdienst übergeben. Neben einem KdoW auf VW Passat wird eine Hubarbeitsbühne in den Fahrzeugpark der Feuerwehr übernommen.

 Die Hubarbeitsbühne B32 von Metz auf einem Daimler-Benz Econic Fahrgestell 1833 verfügt neben einer Parallelleiter auf Hubausleger einer Teleskopwasserzuführung einer Schnellangriffshaspel mit Hohlstrahlrohr im Korb und einem fernsteuerbarem Wasserwerfer auch über eine Atemluftversorgung im Korb mit Speicherflaschen am Drehgestell.

 

 Bilder mit freundlichen Genehmigung von Jörg Walterbach Stadtpressewart www.feuerwehr-nordhorn.de  

 

Weitere Bilder:

http://www.feuerwehr-nordhorn.de/galerie/pic_engine/wall.php?cat=455 (Jörg Walterbach)

http://www.feuerwehr-nordhorn.de/galerie/pic_engine/wall.php?cat=456 (Stephan Konjer)

http://www.feuerwehr-nordhorn.de/galerie/pic_engine/wall.php?cat=444 (vor der Auslieferung; Stephan Konjer)

 

Link:  www.feuerwehr-nordhorn.de

Map: Nordhorn  

 

EDIT (5.1.08):

Zeitungsbericht der Grafschafter Nachrichten auf der Internetseite der Feuerwehr Nordhorn  

 Und in der Bildergalerie wurde weitere Detailaufnahme veröffentlicht:

http://www.feuerwehr-nordhorn.de/galerie/pic_engine/wall.php?cat=456

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Neue Hubarbeitsbühne in Nordhorn” (davon )

  1. diggler am 5. Januar 2008 03:57

    Sehr schoenes Maschinchen!!

  2. JAnders am 5. Januar 2008 09:38

    Na Hauptsache die Stellflächen sind entsprechend, sonst nutzt das schöne Maschinchen nix …

  3. maos am 5. Januar 2008 10:58

    Der Link zur FW Nordhorn geht nicht.

  4. Henning am 5. Januar 2008 12:06

    Danke für den Hinweis, hab den Link geändert.

    In der Zwischenzeit wurde weitere Bilder von der Bühne hochgeladen:

    http://www.feuerwehr-nordhorn.de/galerie/pic_engine/wall.php?cat=456

Bottom