Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Zu einer Brandkatastrophe ist es in der südkoreanischen Stadt Incheon gekommen: bei Arbeiten an einem Tiefkühllager ereigneten sich mehrere Explosionen ein Großteil der mehr als 57 Bauarbeiter kam ums Leben.

Korean Times 

(maps: Incheon

[unterschiedliche Quellen] 

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Südkorea: Bis zu 40 Tote bei Brand” (davon )

  1. freeskier am 9. Januar 2008 11:07

    Der Rauch sieht mal so richtig ungesund aus…

Bottom