Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Schwerer Unfall am Morgen auf der A27 bei Bremen: Nach ersten Angaben befuhr ein Fahrer mit seinem LKW-Anhängerzug die A27 in Richtung Süden. Kurz nach der Anschlussstelle Horn-Lehe geriet der Anhänger des LKW aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern stürzte um und legte sich quer auf die Fahrbahn.

Die Ladung des Anhängers mehrere Tonnen klebriger Teer verteilte sich großflächig und zentimeterdick über alle Fahrbahnen. Die A27 musste voll sperrt werden. Die Autobahnmeisterei rückte an um die Fahrbahn zu säubern. Es kam zu erheblichen Verkehrbehinderungen. [NonstopNews mit Bildern]

(maps: Bremen

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Zentimeterdicke Teerschicht auf Fahrbahn” (davon )

  1. rakeman am 9. Januar 2008 19:11

    ui bei sowas war ich auch dabei http://www.ff-haar.de/link/einsatze/170907/vu.html

Bottom