Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Ungewöhnliche Brandursache in Velbert: Brandstiftung schlossen die Ermittler aus einen technischen Defekt ebenfalls. Schließlich fand man die Ursache: Eine Leselupe hatte unter intensiver Sonneneinstrahlung den Brand entfacht. Fireworld.at: Leselupe als Auslöser für schweren Wohnhausbrand

„Hilfe für Helfer“ und Partner der Feuerwehr: Arbeitgeber unterstützen die Freiwillige Feuerwehr indem sie Mitarbeiter freistellen. Löblich! Osttühringer Zeitung: Firma und Feuerwehr kooperieren

Brennt KiTa – zum Glück nur eine Übung. Ziel der Übung mit simuliertem Rauch war das Verhaltenstraining für Kinder. Mindener Tagblatt: Nebelmaschine sorgt für den nötigen Qualm

Die Björn-Steiger-Stiftung baut nicht genutzte Notrufsäulen ab. Grund: Die Kosten für die Wartung seinen zu hoch. Das Mobiltelefon löste die Notrufsäule ab. Südwest-aktiv: Notruf kaum genutzt

SPD in Bad Homburg fordert eine Rentenversicherung für Freiwillige Feuerwehrleute. Sollte der Plan in die Tat umgesetzt werden könnten Feuerwehrleute in Bad Homburg nach 25 Jahren aktiver dienstzeit mit bis zu 150 Euro Rente rechnen. 112-Web: Bad Homburg: SPD will Rente für Feuerwehrleute

Streit um ein altes Hallenbad. Die SPD in Mönchengladbach möchte das sanierungsbedürftige Pahlkebad sofort wiedereröffnen – Brandschutzbestimmungen spielen in diesen Überlegungen eine untergeordnete Rolle. RP Online: Pahlkebad: Experte versteht die SPD nicht

(sc)

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom