Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz


Feuerwehrhaus in New Mexico explodiert

In Brazos New Mexico/USA wurde ein erst am Samstag in den Ruhenstand versetzter 64-Jähriger Feuerwehrchef bei einer Explosion der Feuerwache getötet und das Haus vollkommen zerstört berichten Firegeezer und The Santa Fe New Mexican. Vermutet wird ein Leck in der Gasleitung.

Oldtimer für Rettungsdienst gekauft

Life Line Ambulance Service aus Prescott Arizona/USA kaufte kürzlich ein besonderes fahrzeug zur Erweiterung der eigenen Flotte. Es handelt sich dabei um einen Cadillac Fleetwood von 1967. 1967? Ja kein Zahlendreher. Für den Einsatzdienst ist der Oldtimer aber zum Glück nicht gedacht. Er soll zur Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden wie der Firegeezer berichtet.

Recht und Fotografie

Interessant zu wissen darf man die Polizei fotografieren? FAQ [via rettungstrupp]

Ernährung und Qualitätssicherung bei der Truppe

Welche Wurst macht das Rennen? Ernährungswissenschaftler entscheiden heuer welche Wurst es demnächst in den Kantinen der Bundeswehr gibt. Qualitätssicherung tut not denn immerhin ist die Truppe der größte Privatabnehmer in Deutschland schreibt die Ärzte Zeitung.

Infektionen und ihre Herkunft

Woher kommen die Infektionen? Eine Studie Zoologischen Gesellschaft in London nahm sich der Frage an und untersuchte den Zeitraum von 1940 bis heute. Ergebnis: Wo Wildtiere immer weiter zurück- und zusammengedrängt leben und sich der Mensch gleichsam immer weiter ausbreitet ist die Gefahr für überspringende Krankheiten groß stellten die Forscher fest. Besonders in Zentralamerika im tropischen Afrika und Südasien könnten in Zukunft neue tödliche Plagen wie HIV SARS oder Ebola entstehen die die lokale Bevölkerung und im Zuge der Globalisierung alle Menschen betreffen könnten schreibt wissenschaft.de.

(sc) 

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom