Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Ein Schwelbrand führte in einem Supermarkt in Celle (NS) zur Verqualmung auf einer Fläche von rund 8000 m2. Da sich der Brand während der Öffnungszeiten ereignete und bei Eintreffen der Feuerwehr nicht klar war ob alle Personen das Einkaufszentrum verlassen konnten musste das gesamte Gebäude unter Atemschutz abgesucht werden. Parallel gingen zwei Trupps zur Brandbekämpfung vor. Anschließend wurde das Gebäude mit fünf Überdrucklüftern entraucht.

 

 Einsatzbericht mit Fotos der FF Celle

Map: Celle  

 Freiwillige Feuerwehr Celle

  (hw)

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom