Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die Feuerwehren aus Alverdissen Barntrup Sonneborn Bösingfeld und Blomberg wurden am Sonntagmorgen mit dem Einsatzstichwort „Großbrand brennt Feuerwehrgerätehaus“ gerufen. Es brannte das Feuerwehrgerätehaus des Löschzug Alverdissen der Feuerwehr Barntrup (Lkr. Lipp NRW). Dichter Rauch erschwerte die Bergungsarbeiten. Mit einem Großaufgebot konnten aber zwei Feuerwehrfahrzeuge sowie Teile der persönlichen Schutzausrüstung aus der brennenden Fahrzeughalle geborgen werden. Der Unterrichtsraum der Feuerwehr wurde durch das feuer in Mitleidenschaft gezogen die Funkzentrale und die gesamte Fahrzeughalle brannten jedoch völlig aus. [Einsatzbericht Feuerwehr Barntrup]

Bereits in der Nacht auf Freitag brannte es in einer Halle der Feuerwache 6 in München Obermenzing. Dabei wurde ein Logistik-Fahrzeug der Berufsfeuerwehr zerstört. Zufällig entdeckte ein Beamter Rauch in der 1.200 Quadratmeter großen Halle und rief seine Kollegen herbei. Der Besatzung des Löschzuges der Feuerwache 6 gelang es innerhalb kürzester Zeit das Feuer zu löschen. [112Web]

(sc)

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Barntrup und München: Brennt Gerätehaus” (davon )

  1. Mr.400Volt am 17. März 2008 20:31

    Hallo
    Tja leider denken viel zu wenig Feuerwehren (meinige eingeschlossen) über Brandmeldeanlagen in den eigenen Räumlichkeiten nach. Da stehen Geräte für zig-tausend Euro und die meisten Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren sind nicht ständig besetzt. Noch dazu werden oft elektrische Geräte (Ladegeräte,…) ohne Aufsicht betrieben.
    Nicht daß die Brandmeldeanlage den Brand verhindern würde- aber eine frühzeitige Alarmierung der entsprechenden Wehr und vorallem der Nachbarwehren könnte den Schaden zumindest begrenzen.
    Irgendwie schon verblüffend, daß man Forderungen die man bei gewerblichen Betrieben durchsetzt im eigenen Haus nicht anwendet.

    schönen Abend

  2. saiki am 17. März 2008 22:17

    also wir haben eine BMA :) liegt vielleicht auch an der größe der feuerwehr.

Bottom