Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Heute Abend um 21:45 kommt auf ARD "Monitor". Bei einem Bericht dreht es sich um den Großbrand bei Köln vor zwei Wochen:

03.04.2008 | 17:59 Uhr
MONITOR: Stadt Köln hat nach Chemie-Großbrand auch über freigesetzte Blausäure nicht informiert

Köln (ots) – Nach dem Chemieunfall vor zwei Wochen auf dem Werksgelände

der INEOS GmbH im Kölner Norden hat die Stadt Köln die Bürger auch über gemessene Blausäure-Werte in der Luft nicht informiert. Das berichtet das ARD-Magazin MONITOR in seiner heutigen Sendung (Das Erste heute 21.45 Uhr). Nach MONITOR vorliegenden Messergebnissen wurden an mehreren Stellen im Kölner Stadtgebiet Blausäure-Werte festgestellt die über dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft empfohlenen Grenzwert von 19 ppm liegen. Blausäure gilt unter Fachleuten als hochgiftig und kann bis hin zum Atemstillstand führen. Der Chemiker Prof. Jürgen Rochlitz Kommissionsmitglied für Anlagensicherheit: "Das sind Blausäure-Konzentrationen die im Wohnbereich überhaupt nicht auftreten dürfen. Für Kinder ältere oder geschwächte Personen sind diese Konzentrationen Ernst zu nehmen. Wie gefährlich das ist lässt sich nur sagen wenn man weiß wie lange die betroffenen Personen den Belastungen ausgesetzt waren."

Quelle: http://www.presseportal.de

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Heute 21:45 Uhr: Monitor aus und „ARD-Monitor“ schauen!” (davon )

  1. Julian R. am 3. April 2008 18:31

    Fast hätte ich es vergessen: Heute abend kommt im Hessen-Fernsehn um 22.15 Uhr eine Reportage über die Feuerwache 1 in FfM. http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=2590

  2. p_k am 3. April 2008 18:39

    bei einem wohnungsbrand hat man doch bestimmt in nahezu allen fällen auch eine blausäurekonzentration von ( weit ) über 1,9 ppm -> pauschalwarnung ? ;)
    < / ironie bzw sarkasmus >

    wäre natürlich gar nicht schön -> ganz besonders vor dem hintergrund dass da meines wissens nach zig messeinheiten unterwegs waren…

    gibts jetzt eigentlich bilder von der WF in aktion??

  3. saiki am 3. April 2008 23:31

    Da gibts den bericht: http://tinyurl.com/36n9g6

Bottom