Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Noch eine kleine philosophische Frage bevor es ins Bett geht. Kamerad Gagliano aus Seattle sprach heute von dem Tag als er erfuhr dass er in der Feuerwehr angenommen wurde. Er meinte dies wäre ein besonderer Tag an dem sich jeder Feuerwehrler erinnern würde.

Ich kann mich zwar an den Tag meiner Aufnahme nicht erinnern habe jedoch bruchstücke vom Aufnahmeprozedere (offene einstimmige Abstimmung der Mannschaft).

Was ich mich jedoch frage: für mein (privates) Fototagebuch habe ich dieses Foto hier aufgenommen entstanden nach dem Besuch der FDIC heute:


 

Die Frage: was würde der 16-Jährige Irakli frisch bei der Feuerwehr aufgenommen denken wenn man ihm dieses Bild des 39-Jährigen Irakli vorgelegt hätte? Diese Frage ist kaum zu beantworten interessant ist sie dennoch.

In diesem Sinne Euch einen schönen 10. April.

(iw) 

 

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Philosophische Gute-Nacht-Frage” (davon )

  1. Sven Callender am 10. April 2008 06:01

    Mhm, an was ich mich noch gut erinnern kann: Die Einkleidung zur JF, inklusive Freistellung von der Schule ab (eine der grossen) Pause und abholen im Feuerwehrbus… Dann später mit einer grossen Tasche voll toller Feuerwehrsachen stolz im Feuerwehrfzg. nach Hause gebracht werden…

  2. jansued am 10. April 2008 08:35

    *LOL* Busfahrer ist gut. Ich habe nur einmal den „großen Dienstanzug“ in die USA mitgenommen (und da gelassen, gegen Lederhelm getauscht). Ist einfach overdressed anggesichts der US-Verhältnisse und zudem – seien wir ehrlich – sieht es in den meisten Fällen nach nix aus.

    Jan

  3. firerobs am 10. April 2008 10:02

    Oder er wird denken „man sehe ich gut aus“. *g*

    Ich muss ehrlich sagen das ich mich nicht mehr an meinen 1. Tag bei der JF erinnern kann.

  4. galaxyquest am 10. April 2008 10:13

    Ich dürfet meine 1. Garnitur schon aus formalen Gründen gar nicht erst in die USA mitnehmen – da hätte der örtliche Kmdt. ziemlich was dagegen.

    Aber ich könnte mir die Frage auch nicht beantworten, was mein jüngeres Ego von mir denken würde. Vllt. dass ich es angesichts meines damaligen Ehrgeiz nicht so weit gebracht habe?

    Aber das Foto von Dir sieht eher aus wie, ja, Busfahrer, als FA(SB). ;-)

  5. rakeman am 10. April 2008 13:04

    Das mit dem Busfahrer trifft zu :)

  6. Skippy am 10. April 2008 16:19

    Interessanter ist doch die frage wenn du mit dem was du jetzt weisst zurück könntest was würdest du dir als angehenden FWler an tipps und ratschlägen mit auf den weg geben

Bottom