Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Hoffe sowas bleibt mir erspart . Den Kameraden viel Mut.

(iw) 

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Feuerwehr musste toten Kameraden bergen” (davon )

  1. Toemmel am 15. April 2008 14:45

    Das erinnert mich an den tödlichen Verkehrsunfall der Rheinbacher Feuerwehr vor ziemlich genau zwei Jahren (24.4.06), als ein LF8 auf der Einsatzfahrt verunglückte und eine 23-jährige Kameradin bei dem Unfall tödlich verletzt wurde. Da mussten die Rheinbacher plötzlich ihre eigenen Kollegen aus dem Wrack retten/bergen.

    http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1143819568966.shtml
    http://www.feuerwehr.de/news/2006/04/25/unfall_auf_einsatzfahrt.php

Bottom