Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Gerade läuft bei uns ein Atemschutzlehrgang. Gestern Abend war eine Gruppe dran und hat während dem praktischen Teil insgesamt neun Flaschen verbraucht. Unsere PA-Flaschen werden bei der BF Kaiserslautern gefüllt.

Daher war ich heute nachmittag dorthin unterwegs um die leeren Flaschen füllen zu lassen. Auf dem BF-Hof war eine Menge los als ich ankam. Feuerwehrkran WLF

mit Kran sowie die neue Drehleiter waren aufgebaut und Wehrleute übten. Dazwischen filmte ein Team von SWR das Geschehen rund um die DLK.

Neugierig wie ich bin habe ich gefragt warum das Fernsehen da ist. Es wird ein Bericht zum Thema "Frauen in typischen Männerberufen" gedreht so die Antwort eines Feuerwehrangehörigen. Vermutlich wird der Bericht im Zusammenhang mit dem "Girl's Day" gedreht.

Zwar habe ich mich – als Gast – im Hintergrund gehalten. Aber vielleicht bin ich ja doch "im Bilde" oder unser MZF. Mal schauen.

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Upps – Bin ich nun im Fernsehn?” (davon )

  1. C.Lewalter am 18. April 2008 22:55

    Ich war heute wegen einem VU-Einsatz im TV und habs verpasst.
    Hats jmd. aufgenommen? Maintower in Hessen3 um 18 Uhr

  2. Geza am 19. April 2008 00:41

    …es gibt Feuerwehren, da müssen die Leute, die im Fernsehen zu sehen sind, das Mittagessen bezahlen…

  3. Harald am 19. April 2008 07:30

    @ Geza: Jetzt weiß ich auch endlich, warum manche Wehrleute nur mit dem Rücken im TV zu sehen waren.

Bottom