Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Hallo

bald naehrt sich der erste Jahrestag der am 18.Juni 2007 verstorbenen Neun Charleston SC. firefighter. Es ist seither viel darueber berichtet worden und man hoerte viel ueber Vorwuerfe gegen die Fuehrung des Departments und die anschliesenden Untersuchungsberichte.

Charleston Nine
src=“http://www.myfirecompanies.com/temp/140792_thumb.jpg“ alt=“ESPN“ width=“230″ height=“173″ />

ESPN strahlte nun eine Geschichte der etwas anderen Art aus. Es ist die Geschichte von Captain Louis Mulkey der am 18. Juni 2007 zusammen mit 8 seiner Kameraden bei dem Super Sofa Fire ums leben kam. Es ist aber auch die Geschichte des Menschen Mukley und dessen was er in jeder Minute seiner Freizeit machte.

Louis Mulkey war nicht nur ein Captain der war auch ein Coach fuer Football und Basketball am Summerville College.

Der Bericht ueber sein Team und wie es nach Mulkeys Tod daran arbeitete seinen Traum zu verwirklichen ist wirklich sehenswert.

Einige werden sagen: "Typisch amerikanisch" aber ich fand den Bericht einfach einen bewegenden Nachruf fuer einen Mann der nicht nur Feuerwehrmann war sonder auch ein Vorbild fuer viele Jugendliche in seiner Gemeinde.

Rest in Peace Brother.

ESPN: Summerville Remembers Fallen Coach

oder

You Tube: Baketball Story

D

 

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Bewegender Nachruf – Charleston Captain and Coach Louis Mulkey” (davon )

  1. fratzi am 3. Juni 2008 23:35

    Gänsehaut beim Funkspruch. Ziemlich bewegend gemacht.

  2. t0bias am 4. Juni 2008 10:46

    Wirklich sehr bewegender Film

  3. KaiKoenig am 5. Juni 2008 08:04

    puh, das war wirklich Gänsehautfeeling.

  4. Creaser am 5. Juni 2008 16:10

    Auch ich halte das für einen sehr bewegenden/herzergreifenden Film.

  5. Fighting15 am 5. Juni 2008 18:52

    Einfach wunderbar! Sehr viel Emotionen!

Bottom