Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Eben auf der FW-HP Koblenz entdeckt.

Ein versenkbarer Poller löste sich aus seiner Halterung und hinderte ein Brautauto an der Weiterfahrt. Aber seht selbst: Link

Kommentare

3 Kommentare zu “Poller behindert Hochzeit” (davon )

  1. Der Lars am 22. Juni 2008 14:38

    Die Leute sind alle so doof dass es kracht. In ganz Koblenz stehen Schilder die auf die Poller in der Innenstat hinweisen, aber nein, es wird trotzdem noch durchgefahren. Selber schuld….

    PS: Auf der 411 mal die 9 drücken und man hat frei fahrt ;)

  2. Toemmel am 23. Juni 2008 14:12

    Ein „federvorgespannter Poller“. Das muss ganz schön gerummst haben, wenn der im Unterboden eingeschlagen ist …
    @Lars: Auf der 411 mal die 9 drücken … – was soll das heißen?

  3. Der Lars am 23. Juni 2008 14:45

    Steht doch da: man hat frei fahrt ;)

    Bezogen auf die Poller in der Koblenzer Innenstadt. Die meisten davon sind elektronisch und reagieren auf die Handquittung.

Bottom