Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Das berühmte Piepserballet hatte diesen Montag seinen Auftritt auf der Feuerwache Schweinfurt!

 youtubeWwSZZOugrLs/youtube

-Edit- Danke JFB!

 

Kommentare

12 Kommentare zu “Montags beim Probealarm” (davon )

  1. JohnnyKnoxville am 24. Juni 2008 12:53

    LOOOL! Saugeil :D

  2. fratzi am 24. Juni 2008 14:06

    Ich glaube embedded Videos gehen nur im ofiziellen Blog?!

  3. Firefighter_junior am 24. Juni 2008 14:40

    Nein, da gab es mal einen Befehl zu…musst du mal in der FWnetz-Suche schauen…^^

  4. freies_radikal am 24. Juni 2008 14:47

    Sehr cool :D

  5. Der Lars am 24. Juni 2008 16:13

    mit der {} Klammer und dann youtube /youtube oder so in der Art

  6. jfb am 24. Juni 2008 16:28

    Wirklich unterhaltsam. :)

    Zur Einbindung von Videos: sofern das Allvideo-Plugin für MyBlog freigeschaltet ist, klappt das über
    {youtube}Video-ID{/youtube}
    Geschweifte Klammer auf, youtube, geschweifte Klammer zu, Video-ID (alles nach v=), geschweifte Klammer auf, /youtube, geschweifte Klammer zu.

    So etwa auch für google-Videos, etc.

    Klappt zumindest im dev-Bereich.

  7. Philipp am 24. Juni 2008 18:24

    Sieht doch gut aus und gute Klingeltöne ;)

    Nur, für was ist dieses gepiepse hinter jeder Schleifer im Funk? Bei uns im Kreis gibt es das nicht.

  8. firerobs am 24. Juni 2008 18:42

    Nennt sich Weckton glaub ich. Welchen Sinn dieser hat weiß ich allerdings auch nicht.

  9. saihttam112 am 24. Juni 2008 20:16

    is ja der Hammer

  10. fratzi am 24. Juni 2008 21:31

    Der Weckton ist überbrückt die Zeit, die die Melder piepsen – damit die Durchsage nicht zu früh kommt.
    Bei Meldern die früher den Funk einschalten dient es Nachts zusätzlich als Wecker. Weckton eben ;)

  11. Harald am 24. Juni 2008 22:04

    Morgen 19 Uhr ist bei uns auch wieder „FME-Klingel-Konzert“ angesagt.

  12. Philipp am 24. Juni 2008 23:30

    @Fratzi: Ok, das ist mir jetzt neu. Bei uns laufen einfach alle Schleifen der Reihe nach durch (beim Alarm), bei Funktionsprobe gibts halt ne extra Pause.
    Beim Alarm bekommen Quattro-Träger idR nicht mit, wenn da 2 Schleifen (die auf dem FME sind) durchlaufen, Leute mit einem Skyfire II bekommen es dann hingegen mit.

Bottom