Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Dieser Artikel auf vententersearch.com beweist wie man eigentlich ziemlich einfach den Schwierigkeitsgrad erhöhen kann – jedoch nicht direkt auf Null-Sicht umsteigen muss.

Blick durch … read more …

die Maske:

Ich bin gerade dabei das selbst einmal nachzubauen um auch Übungen unter eingeschränkter Sicht durchführen zu können. Nullsicht lässt sich ja recht leicht erzeugen (Klebeband Flammschutzhaube verkehrtrum tragen usw.).
Frischhaltefolien sind bei uns in Deutschland allerdings für diesen Zweck zu transparent. Backpapier ist zu dunkel.

Hier meine Idee:

  • 1x DIN A4 Klarsichtfolien welche nicht 100% Transparent sind (je nach Material nur die Hälfte der Folie verwenden)
  • 1x einen Einmachglas-Gummi (o.ä.)

Das ganze auf Sichtscheibengröße zuschneiden und mit dem Gummi festschnallen.
Alternativ kann man auch bei alten DIN-Helmen die komplette A4 Folie in den Rahmen des Helmvisiers einspannen.

Ich werde dies nächste Woche mal ausprobieren – hat sonst irgendwer noch weitere Ideen oder Erfahrungen damit? Stichwort eingeschränkte Sicht – keine Nullsicht!

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “Ideen zur realistischen Atemschutzausbildung” (davon )

  1. Philipp am 4. Juli 2008 08:04
  2. stoenggi am 4. Juli 2008 10:29

    Ich habe auch schon Klarsichtfolien zurecht geschnitten. Diese waren mir allerdings noch zu transparent, so dass ich dann 1. auf roten umgestiegen bin (in einem nicht ganz hellen Raum sieht man dadurch nochmals weniger) und habe gleich zwei Lagen verwendet. Damit ich nicht noch mühsam Gummis spannen musste udgl. habe ich die Folie /- auf die Form der Maske zugeschnitten und dann einfach IN die Maske gestellt. Hielt genügend gut und kann schnell/einfach entfernt werden; fällt aber bei der Übung nicht mehr oder weniger absichtlich von der Maske. Kann dann auch mehrfach verwendet werden.

  3. fratzi am 4. Juli 2008 11:30

    Ich hätte mir gedacht, dass wenn die Folie runterfällt, dass ein Ausbilder eingreift und dem andern Truppmann mitteilt; dass sein Partner eben verunglückt ist – Maske defekt.

Bottom