Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Helfer hoffen auf Hilfe: Unzureichende Resourcen und Material an Autobahnabschnitten.

Kommentare

3 Kommentare zu “BAB: Helfer unzureichend gewappnet?” (davon )

  1. Creaser am 29. Juli 2008 10:58

    Brandenburg macht ja immer so schöne Landesbeschaffungen im Bereich der Waldbrandlöschfahrzeuge, warum also nicht mal was zur technischen Unfallhilfe?

  2. Bretti am 29. Juli 2008 19:12

    Servus,

    Brandenburg hat in diesem Jahr im Zusammenhang mit einem neuen landesweiten Stützpunkt-System einige HLF 20/16 für große Wehren angeschafft. Dennoch besteht noch viel Nachholebedarf, besonders in den sehr ländlichen und dünn besiedelten Gebieten!

    Ein guter Anfang wurde mit der Arbeitsgruppe „Task-Force BAB“ gemacht, wo viele Organisationen zusammenarbeiten.  => http://www.taskforce-bab.de/1.html

  3. Eric Sautner am 29. Juli 2008 21:30

    wir sind auch eine Feuerwehr mit Autobahnabschnitt. Besonders da ist es immer wieder wichtig „gut“ Ausgestattet zu sein. Auch wenn es in der letzten Zeit nicht mehr so viel Unfäll gibt/gab (auch bei den Nachbarfeuerwehren mit BAB) muss man immer mit dem schlimmsten rechnen. Deswegen sind solche Arbeitsgruppen / Initiativen wichtig…. weiter so!

Bottom