Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(sst) „Durch eine Stichflamme sind am Sonntagabend bei einer Grillparty in Tann in der Rhön vier Jugendliche zum Teil schwer verletzt worden. Sie wollten das Feuer ihres Grills mit Brennspiritus anfachen.“ [hr-online]

„Zwei der Jugendlichen (14 und 17 Jahre alt) wurden schwerverletzt in Krankenhäuser in Fulda und Offenbach/Main eingeliefert. Zwei weitere Jugendliche (ebenfalls 14 und 17 Jahre alt) wurden leichtverletzt ins Hünfelder Krankenhaus eingeliefert. Vor Ort waren 4 RTW und der Rettungshubschrauber im Einsatz.“ [Polizei Fulda]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom