Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(cl) Ein 15-jähriger Ferienjobber kam in Kanada bei einem Unfall mit heißem Asphalt/Teer ums Leben, als er unter eben diesem begraben wurde. Seine Kollegen versuchten, den Jungen mit bloßen Händen auszugraben, wie Firegeezer berichtet.  Als die Feuerwehr eintraf, war der Junge schon verstorben.

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom