Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

In den frühen Morgenstunden kam es in einem Mehrfamilienhaus im Saarbrücker Nauwieser Viertel zu einer Explosion. Dabei wurden fünf Personen verletzt – zwei schweben in Lebensgefahr. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Quelle und mehr unter: sronline.de

Kommentare

2 Kommentare zu “Explosion in Saarbrücker Wohnhaus nach Brandstiftung” (davon )

  1. Tobias am 31. Juli 2008 15:05

    irgendwie schon makaber, Vermieterin hat Mieter gekündigt weil er mit Gas in der Wohnung kochte. Daraufhin legt er nen Brand und die Gasflaschen explodieren dabei.

  2. Tobias am 12. September 2008 09:46

    Der Brandstifter ist die Tage, als zweites Todesopfer dieses Brandes,  verstorben.

Bottom