Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Keineswegs! Namen charakterisieren uns, geben uns Menschen eine individuelle Note. Manchmal ist es einfach nur schön, wenn Namen erklingen, so kenne ich beispielsweise einen Arzt, der Gsundmacher heisst.

Auch bei Feuerwehrs sind ungewöhnliche Namen unterwegs. Schön und bisweilen witzig wird es, wenn sie in Kombination auftauchen.

So ist mir die Besatzung eines Löschfahrzeugs bekannt, die u.a. aus den Herren Asche, Brandt und Rauch bestand.

Ein mir bekannter RTW wurde von den Rettern Cyszcz (sprich: Zisch) und Pfeif gesteuert und ich kenne eine Wachabteilung einer Berufsfeuerwehr, in denen die (Ober-/Haupt-) Brandmeister Blau, Weiss und Braun ihren Dienst verrichten (fehlt eigentlich nur noch Kollege Schwartz).

Mich würde interessieren, ob ihr auch derartige Namenskombinationen bei Euch habt, dabei ist es egal, ob ihr aus(m) Norden, Osten oder Westen kommt ;-)

Kommentare

7 Kommentare zu “Namen – Schall und Rauch?” (davon )

  1. darthvader am 5. August 2008 20:54

    Zwar ohne feuerwehrbezug:
    Mein ehemaliger Zahnarzt hiess Schwinghammer, hat aber gottseidank nur selten den Hammer geschwungen.

  2. Andreas Kirchmeyer am 5. August 2008 22:03

    Ich kenne einen Kameraden der Schürer heißt ;)

  3. Christian Rambow am 5. August 2008 22:29

    Nun ja…
    ich heiße ‚Rambow‘, wie ihr alle sehen könnt..(mit einem stummen „W“ am Ende) also wie der Typ aus dem Film..
    Hat zwar keinen direkten Feuerwehrbezug, aber man kassiert andauernd nen Spruch dafür..

  4. HiPe am 5. August 2008 22:48

    Auf der LFS Celle beim TH-Lehrgang war ein Kamerad, der Bomba hieß. Sein Beruf: Pilot^^

    Mein Nachname ist gleichzeitig der Name eines westniedersächsischen Kleinstädtchens. Deswegen habe ich hinten ein kleines Ortsschild auf dem Helm kleben.^^
    Um das Chaos perfekt zu machen, soll mein Sohn später Florian heißen. Mal sehen, ob’s klappt. :)

  5. hannibal am 6. August 2008 06:41

    Ich habe auch das Problem das mein Familienname identisch dem Namen einer Gemeinde im Saarland ist. War dann witzig als der LBZ Führer des selbigen Ortes mit mir auf Pat Rett war.

    Ansonsten kann ich neben dem Zahnarzt Dr.dent Grob auch noch die Herren Roth, Grün und Schwarz einer BF in der Nachbarschaft anbieten

  6. Robert Sims am 6. August 2008 08:08

    Ich erinnere mich an zwei Jugendwarte aus einem Ort mit den Nachnamen Schwarz & Weiß.

  7. Michael Bleck am 6. August 2008 19:40

    Hmm….es gibt in der Stadt Alzenau in Unterfranken die Feuerwehr Wasserlos….auch ein schöner Name für eine Wehr.

    In den 80er Jahren gab Kameraden aus einer Wehr in unserer Region, die mit Nachnamen Watz, Wutz, Tölpel und Knaller hiessen.

Bottom