Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Der WDR zeigt morgen in seiner Reihe Hier und Heute eine Reportage über eine 24-Stundenschicht bei der Berufsfeuerwehr in Leverkusen.

Als wir ankommen, stapfen drei Gestalten über das Werksgelände der Berufsfeuerwehr Leverkusen, die aussehen wie überdimensionierte Riesenfrösche.

Sendetermin ist morgen, Donnerstag, der 14. August 2008, um 18.05 Uhr. Am Freitag, dem 15. August 2008, wird die Reportage um 14.00 Uhr wiederholt.

Weitere Informationen beim WDR.

Kommentare

3 Kommentare zu “TV-Tipp: WDR Hier und Heute: Helden in Bereitschaft” (davon )

  1. fratzi am 14. August 2008 18:20

    Naja … Nullschicht sag ich mal. Nicht sehr spannend für den Zuschauer. Evtl. hätte man auch 48h filmen können damit man mehr sieht außer zwei Einsätze.

  2. Robert Sims am 14. August 2008 21:11

    War auch ein wenig enttäuscht. Aber interessant dass die jeden früh erstmal Leitersteigen machen .

  3. Philipp am 14. August 2008 23:32

    Also nach dem Leitersteigen wäre ich auch wach.

    Ich hab das mit nem Kollegen in der Dienstzeit geschaut, war mit das beste im Fernsehen. Sogar er als nicht-FWler meinte, dass es evtl sinnvoller gewesen wäre, nochmal einen 2. Dreh-Tag einzubauen. Und so wirklich tief sind die auch nicht in die Materie eingestiegen.

Bottom