Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Gestern ist das neue HLF 10/10 bei der FF Glan-Münchweiler (Landkreis Kusel / Rheinland-Pfalz) eingetroffen. Fahrgestell lieferte MAN und den Aufbau fertigte Rosenbauer. Das HLF Ist eine Ersatzbeschaffung für einen RW1, der vor rund zwei Jahren während einer Alarmfahrt verunglückte.

Kommentare

5 Kommentare zu “Neues HLF 10/10 Wache ein” (davon )

  1. FireFighter2004 am 27. August 2008 17:04

    hier auch ein Link zum Verunglückten RW1 im Jahr 2006 was dieser neue HLF ersetzen soll http://www.feuerwehr-glm.de/index.php?option=com_content&task=view&id=223&Itemid=86

  2. ffsto1 am 27. August 2008 17:37

    Ist wirklich eine 1000l/min Pumpe eingebau oder eine große 2000l/min und nur wegen der Beschaffung offiziell ein HLF10/10?

  3. Der Lars am 27. August 2008 19:02

    14.200 Kilo…. Ich könnte kotzen. Was soll das bitte?

  4. Harald Laier am 27. August 2008 20:22

    @ Der Lars
    Ich verstehe die Fahrzeugbeschreibung so, dass das Fahrzeug von 14.200 kg auf 12.000 kg heruntergelastet wurde.

  5. Der Lars am 27. August 2008 20:46

    Ich verstehe eher

    – „Haben wir“ (So sollte es sein)

Bottom