Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Glebitzsch (Sachsen-Anhalt), (sc). Weil die Wasserleitungen im Glebitzscher Ortsteil Köckern zu alt, und der Feuerwehr daher nicht genügend Wasserdurchfluss bei einem Gebäudebrand boten, ist nun Kritik an der Gemeinde geäußert worden. Die Feuerwehr konnte beim Brand des Gebäudes dessen Totalverlust nicht verhindern, aber immerhin Nachbargebäude trotz Wassermangel halten. [Mitteldeutsche Zeitung]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom