Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Rheinfelden (Baden-Württemberg), (sc). Zwei Schwerverletzte forderte eine Gasexplosion auf dem Trottoirfest in Rheinfelden (Landkreis Lörrach) am Sonntagvormittag. Beim Wechseln der Gasflasche kam es nach bisherigen Erketnissen zu der Explosion, wobei sich zwei Männer Brandverletzungen zuzogen, einer davon musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Küchenzeile des Feststandes brannte aus. [Südkurier]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom