Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Region Gerolzhofen (bayern) (iw) 21-Jähriger Feuerwehrmann schnappt sich betrunken das nagelneue Auto, dreht ein Paar Runden und fährt jemand an. Reaktion? Feuerwehr mauert und deckt den Verdächtigen. Mehr bei der Mainpost.

maps: Gerolzhofen

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “„Korpsgeist“: FA fährt betrunken, Feuerwehr mauert” (davon )

  1. Borsti92 am 5. September 2008 20:57

    Das ist so typisch für den völlig falsch verstandenen Chorgeist in der Feuerwehr.

    Da werden die Augen vor der Realität, der Öffentlichkeit und vor allem vor den geltenden Gesetzen verschlossen.

    Auf der anderen Seite freut es mich aber, dass es scheinbar auch anderswo in dieser Republik so ist – und nicht nur bei uns… :-(

Bottom