Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Ein Einsatzfahrzeug der Offenbacher Feuerwehr ist am Dienstag in den Main gerollt und versunken. Der Transporter hatte sich bei einer Übung selbstständig gemacht.

Trotz angezogener Handbremse setzte sich das Fahrzeug mit Bootsanhänger plötzlich in Bewegung. Wie die Feuerwehr berichtete, rollte das Gespann in den Main und versank rund 50 Meter vom Ufer entfernt. Die Ursache für den Unfall sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens sind noch unklar. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren Offenbach und Frankfurt heben das Fahrzeug gemeinsam.

Quelle by freeskier1978

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Feuerwehrauto versinkt im Main” (davon )

  1. Henning Wanke am 10. September 2008 09:45

    Hier ein Bericht mit Video auf hr-online.de

    via Twitter (wi112)

Bottom