Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Feuerwehrleute als Vorbild. Gerne erzählen wir von der Bedeutung eines Rauchmelders für zuhause. Doch wie sieht es bei uns selbst aus? Kein Rauchmelder? einer, oder gar mehrere? Spannend. Die Umfrage wie immer rechts unten.

Das Umfragearchiv ist hier.

Kommentare

9 Kommentare zu “Umfrage: Hast Du einen Rauchmelder zuhause?” (davon )

  1. Philipp am 9. September 2008 23:28

    Wobei ich anmerken möchte, dass die Situation noch nicht befriedigend finde. Wir haben zwar 2 einzelne Rauchmelder hier im Haus. Allerdings möchte ich die Zahl auf 5-6 vernetzte Rauchmelder erhöhen. Allerdings habe ich bis jetzt noch keinen preisgünstigen Funk-Rauchmelder gefunden.
    Vielleicht hat da ja von euch einer einen Link parat.

  2. @fwnetz am 9. September 2008 22:42

    Neue Umfrage: hast Du einen Rauchmelder zuhause? http://tinyurl.com/675of8

  3. ffsto1 am 9. September 2008 23:56

    Hab gerade nochmal durchgezählt und komm auf 6 Rauchmelder + 2 die noch in unfertige Zimmer kommen sollen :-)

    Hab aber auch den Vorteil das ich erst, also 2006 gebaut habe. Und als Elektro-Fachkraft hab ich auch für das entsprechnde Kupfer gleich mitsorgen können.

  4. p_k am 10. September 2008 00:00

    wir haben mittlerweile befriedigende 7 RM installiert. kosten ja glücklicherweise nix mehr im baumarkt !
    und zur netzthematik – im feuerwehr-forum.de gibts irgendwo nen link zu einer bauanleitung. wäre eigentlich ne sache fürs fwnetz bzw. dessen thematisch bewanderte tüftler …

  5. Philipp am 10. September 2008 00:03

    Ja, durch das Forum hab ich mich eben auch geklickt, dazu noch 9 Seiten Google-Suche durchforstet. Dazu noch mal was über Preissuchmaschine.de gesucht.
    Momentan hab ich http://www1.westfalia.de/shops/haushalt/sicherheit/brandschutz/rauchmelder/414384-funk_rauchmelder__einfaches_installieren.htm?vbSESSID=d81abb9f996248b588101caec042baa2 ins Auge gefasst, allerdings steht da nichts von einer VDS-Zulassung.

    Und selbst bauen möchte ich eigentlich nicht(s), dafür sind die Teile dann doch zu wichtig.

  6. p_k am 10. September 2008 00:08

    hier noch der link
    http://www.feuerwehr-forum.de/s.php?m=460263
     
    obwohl 13 euro schon sehr günstig sind – da würd ichs auch nicht versuchen ( wenn ichs könnte… ). vllt als spielerei obs funktioniert ala modellbau ;)

  7. Florian Körblein am 10. September 2008 08:20

    In meiner kleinen Wohnung komm ich mit 2 Stück aus.  Küche und Bad lass ich lieber aus, das gibt nur Fehlalarme :-)

  8. Llama am 10. September 2008 18:24

    Ja, haben fünf Rauchmelder im Haus installiert.

  9. spiderschwein am 11. September 2008 07:28

    Ich find vernetzte nur sinnvoll in Häusern, wo man möglicherweise einen RM überhören kann (z.B. Keller), ansonsten bevorzuge ich einzelne (habe 3 Stück) da man dann auch gleich orten kann, wo der Alarm herkommt (muss ja nicht immer gleich ein Brand sein).

Bottom