Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Zur Nachwuchsgewinnung geht die Feuerwehr Fulda einen interessanten Weg. Zusammen mit einigen lokalen Fernsehsender wurde ein Trailer produziert, der im Kino laufen soll.

Osthessen-news.de Bericht

Kommentare

6 Kommentare zu “Feuerwehr Fulda präsentiert Kino-Trailer” (davon )

  1. Eric Eifler am 17. September 2008 23:11

    Gefällt mir ehrlich gesagt nicht. Zugegebenermaßen bin ich ja nicht die Zielgruppe, aber spricht mich einfach nicht an. Idee gut, Umsetzung nicht so.

  2. fratzi am 18. September 2008 02:10

    Gefällt mir persönlich auch nicht.

    Dieser Trailer gefällt mir eher besser:
    http://www.youtube.com/watch?v=9A5Kebabrv0

    Fall ich Frauen anspreche, kann ich diese genauso mit einbinden! Aber nicht mit closeup shots von einem mädchengesicht. sry :Y

    + Die Aufnahmen genau das zeigen, was wohl am wenigsten Spaß macht in der Feuerwehr – sieht eher aus wie Bundeswehr ^^

  3. spiderschwein am 18. September 2008 11:53

    Also der Trailer ist ja echt total schlecht..
    Was hat Feuerwehr mit Schminken (außer realistische Unfalldarstellung) oder sexy zu tun?

    Der von der FF Kaufbeuren ist ein überragend guter spot.

  4. Christian Lewalter am 18. September 2008 12:24

    Dem Publikum (keine Fachleute) scheint es zu gefallen. http://tinyurl.com/filmchen
    Christian

  5. schlumpf am 18. September 2008 14:20

    Gruselig.

    Der von Kaufbeuren hingegen ist sehr nett gemacht. Allerdings wird hier nicht klar, daß es sich um einen Freiwilligen handelt. Das peilen die meisten Leute noch nicht. Die glauben, es gibt Freiwillige, die Sonntags Feuerwehr spielen und eine echte Feuerwehr, die kommt, wenn die Bude brennt.

  6. Magnus Hammerl am 18. September 2008 16:35

    Ich finde den Clip erst mal ziemlich mutig.
    Sowohl von der Herangehensweise als auch mit dem Slogan „Feuerwehr macht sexy“… warum nicht?
    Ich bin mir auch sicher, dass der Eindruck mit einer etwas „lebhafteren“ Off-Stimme ein besserer wäre!

    Man müsste mal Mädels im entsprechenden Alter fragen, ob sie sich vom Clip angesprochen fühlen!

Bottom