Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Berlin (hl). Die Internetauftritte der Deutschen Jugendfeuerwehr und der Verbandszeitschrift Lauffeuer wurden neu gestaltet und sind seit wenigen Tagen online. Besucher finden auf beiden Seiten aktuelle News, Wissenswertes und Hintergründe rund um die Jugendfeuerwehr sowie allgemeinde Jugendthemen. „Ich freue mich über die frischen Internetauftritte. Damit bieten wir unseren Mitgliedern und der Öffentlichkeit ein modernes Service- und Kommunikationsangebot, das zukunfts – und absolut benutzerorientiert ist“, sagt Bundesjugendleiter Hans-Peter Schäfer.

Die Internetseiten verfügen nun über Web 2.0-Techniken wie beispielsweise Artikel kommentieren, regelmäßige Umfragen oder über im eigenen Blog über Aktivitäten zu berichten. Damit setzt der Jugendverband eine höhere Serviceorientierung und bessere Zielgruppenansprache um. „Bei der Jugendfeuerwehr gibt es Serviceunterlagen für die Jugendarbeit, Infos zum Verband und einen Spielplatz für Kids. Aktuelle News aus den bundesweiten Jugendfeuerwehren gibt es ab sofort auf der Seite von Lauffeuer-Online“, erklärt Daniel Günther, Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit. „Mit Lauffeuer-Online verfolgen wir ein völlig neues Konzept und schaffen damit eine zusätzliche und ergänzende Diskussions- und Kommunikationsplattform. Mit dem Internetauftritt wollen wir die Marke Lauffeuer weiter stärken und das monatlich erscheinende Magazin ergänzen.“, sagte Lauffeuer-Chefredakteur Holger Schönfeld.

Quelle: Presseportal.de

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom