Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bremen (hl). In der vergangenen Nacht brannte eine Wohnung im sechsten Geschoss eines achtstöckigen Mehrfamilienhauses. Rund 50 Einsatzkräfte bekämpften den Brand und retteten allein fünf Hausbewohner mit Drehleitern. Weitere vier Personen konnten anschließend aus dem Gebäude gebracht werden. Der 37jährige Inhaber der Brandwohnung sowie seine beiden minderjährigen Töchter kamen in ein Krankenhaus. Sie hatten Rauchgase eingeatmet. Der entstandene Sachschaden beträgt 120.000 Euro.

Quelle: aller-zeitung.de

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Fünf Personen über Drehleitern während Gebäudebrand gerettet” (davon )

  1. Jan Ole Unger am 21. September 2008 10:20
Bottom