Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Hier findet man wieder ein Interessantes Foto zum Thema Wasserschaden.

„Water in, river out!“

Kommentare

3 Kommentare zu “Wasserschaden” (davon )

  1. Philipp am 22. September 2008 15:33

    Naja … also bei dem Gebäude und der Brandausdehnung macht glaube ich der Wasserschaden nichts mehr aus.

    http://www.flickr.com/photos/lafd/2876922572/in/photostream/
    Da brennt übrigens die Steckleiter mit ab

    http://www.flickr.com/photos/lafd/2876922180/in/photostream/
    Das sieht auch nach B-Strahlrohren aus. So rein optisch. Und wieso haben die 3 vorne ihren PA angeschlossen, die 2 dahinter aber nicht? Erschliesst sich mir jetzt nicht so direkt.

  2. Jan Ole Unger am 22. September 2008 16:09

    Das nennt man Temperatur-Differenz-Löschverfahren: Wenn das Wasser dieselbe Temperatur beim rauslaufen hat, wie beim reinspritzen, ist das Feuer aus. Wenn nicht, weiterlöschen…

  3. einsatzfoto am 22. September 2008 18:54

    „Temperatur-Differenz-Löschverfahren“?

    Ich kannte bisher nur das „ozeanische Löschverfahren“:
    Fluten, denn unter Wasser brennt das Feuer nicht…

Bottom