Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Osaka (Japan) (iw) Film ausleihen und in kleinen, von innen abschließbaren Kabinen angucken = tödliche Falle. In Japan verstarben 15 Kunden einer Videothek (kann man wohl so nennen)

maps: Osaka

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Japan: 15 Tote bei Brand in Videothek” (davon )

  1. Philipp am 1. Oktober 2008 11:38

    Wobei winzig relativ ist. Laut Spiegel online passt da ein Bett und ein Sessel rein.

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,581588,00.html

Bottom