Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Büsum (Landkreis Dithmarschen / SH) (hl). Starke Regenfälle seit Monatsanfang haben im Raum Büsum zu Hochwasser geführt. Die überlastete Kanalisation konnte die Wassermengen nicht mehr aufnehmen und es kam zu Überflutungen. Neben den Feuerwehren aus Warwerort und Westerdeichstrich waren auch mehrere THW-Einheiten mit Pumpen im Einsatz.

Quelle: Einsatzbericht Feuerwehr Büsum

Karte

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Hochwasser nach tagelangen Regenfällen” (davon )

  1. Harald Laier am 7. Oktober 2008 16:55
Bottom