Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(hl) Die Beiträge Großbrand bei einem Reifengroßhändler und Zu Grossbrand in Rodenbach gingen bereits auf die Ereignisse vom Wochenende in Rodenbach ein. Heute Morgen berichtete natürlich auch unsere regionale Tageszeitung über den Großbrand.

Reifen im Wert von zehn Millionen Euro sind verbrannt. Dazu kommt noch der Gebäudeschaden. Zwischen 300.000 und 500.000 Reifen hatte der Händler insgesamt auf Lager. Rund 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Katastrophenschutz, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Schaummittel wurde von Wehren aus der Region sowie von der Berufsfeuerwehr Saarbrücken und der Werkfeuerwehr BASF Ludwigshafen zur Verfügung gestellt.

Die Bevölkerung in der Brandumgebung wurde aufgefordert, Garten- und Wildfrüchte nicht zu essen. Sogar hier in Otterberg waren die Auswirkungen zu spüren. Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit lag Brandgeruch in der nebligen Luft. Nach einem kurzen Regenfall am Nachmittag war der Wagen meiner Freundin mit einem schwarzen Schleier überzogen.

Insgesamt wurden drei Feuerwehrleute während dem Einsatz verletzt. Gestern Nachmittag wurde ein Teil des Brandschutts aus den Hallen geräumt. Hierzu kamen Bagger des THW, eines Bauunternehmens und eines Schrottplatzes zum Einsatz.

Dabei und mittendrin

Ich war gestern rund zwölf Stunden an der Einsatzstelle. Wir wurden zu letzten Löscharbeiten und während dem Aus- und Umräumen einer Lagerhalle eingesetzt. Von dieser Halle standen nur noch die rußgeschwärzten Wände. Wo früher Regale standen und Reifen lagerten waren nur noch verbogener Stahl und geschmolzenes Gummi erkennbar. Eine schwarze Brühe lief aus der Halle heraus in Richtung Löschteich. Dort wurde das gebrauchte Löschwasser aufgefangen und wieder Richtung Einsatzstelle gepumpt. Nachdem die Brandrückstände in mehrere Container umgeladen waren konnte ein Bagger mit einem Greifarm die schwarzen und rauchenden Berge in der Halle umsetzen. Mit einem Kombischaumrohr wurde gelöscht.

Kommentare

2 Kommentare zu “Großbrand Rodenbach – Reifen im Wert von 10 Millionen Euro verbrannt” (davon )

  1. Großbrand Rodenbach - Brandschutzvorschriften nicht eingehalten? : FWnetz - Feuerwehr im Netz am 17. Oktober 2008 16:45

    […] Beiträge im fwnetz: Großbrand Rodenbach – Reifen im Wert von 10 Millionen Euro verbrannt Zu Grossbrand in Rodenbach Großbrand bei einem Reifengroßhändler [3. Update] Kategorie: […]

  2. Ermittlungen wegen undichtem Löschwasserrückhaltebecken : FWnetz – Feuerwehr im Netz am 30. Juli 2009 12:30

    […] Großbrand Rodenbach – Reifen im Wert von 10 Millionen Euro verbrannt […]

Bottom