Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Etwas längerer Post

Wie in der Sidebar unschwer zu erkennen, wird es Anfang November (geplant: erste Woche) einen völlig neuen PLUS-Bereich geben. Es ändert sich insgesamt nichts Grundlegendes, jedoch wird es etwas neues geben, welches die Wertigkeit des Abo- bzw. des Bezahlbereiches wesentlich steigern wird. PLUS-Abonnenten können sich freuen :)

Ich nutze die Gelegenheit, um etwas weiter auszuholen:

Es ist nicht das erste Mal, dass ich eine grundlegende Veränderung ankündige. Doch ich denke, und hoffe, genügend Erfahrung aus den vorausgegangenen Erfolgen und vor Allem aus den Mißerfolgen gelernt zu haben. Sicher wird die neue Komponente im November auch nicht das mögliche Nirvana in Online-Feuerwehrdeutschland darstellen, aber zumindest wird es nicht so ein krasser Bruch werden, wie der Versuch des Social Networks vor gut einem Jahr.

Ich möchte mich nicht anmaßen, und mich mit Bill Gates, Steve Jobs oder Jeff Bezos vergleichen. Aus diesem Post möchte ich lediglich folgende Aussage zitieren:

“Our willingness to be misunderstood, our long-term orientation and our willingness to repeatedly fail are the three parts of our culture that make doing this kind of thing possible”

Mißverstanden werden, langfristig denken und der Willen, und wiederholt versagen sind elementare Bestandteile unserer Kultur.

Es hat einiges im FWnetz nicht funktioniert wie ich mir das gedacht hatte  – das Netzwerk war totale Nullnummer, und mit der Werbung wird’s auch nicht so recht – aber es nicht so schlecht da:

  • Mit der Umstellung Anfang Juli mit Fokussierung auf Nachrichten + Ausbildung + Blog gerade die Kurve gekratzt. War wirklich knapp. Seitdem wieder gute Steigerungsraten
  • Umstellung auf WordPress zwar nicht 100% mit Vorteilen versehen, macht allerdings für die Autoren das Leben wesentlich einfacher und aus Suchmaschinensicht ist das ein Traum
  • Einführung der DVDs im Shop, sowie PLUS-Mitgliedschaften ergeben zwar bescheidene, aber vorhandene und ausbaufähige Einkommen.
  • Mit dem Team eine fantastische Vernetzung in Feuerwehrdeutschland, in jeder Hinsicht
  • Ordentliche Besuchs- und Nutzungszahlen (letzen Monat 50.000 Besucher)
  • Und die Erfahrung aus all den Dingen, die bisher nicht funktioniert haben

Ich zähle die FWnetz GmbH immer noch als Startup, und wenn man sieht, in welcher Bredouille sich einige Startups derzeit befinden (kein Kapital, kein Geschäftsmodell), ist die Situation eigentlich gar nicht so schlecht. Ich bin froh, nicht einer der zig Werbungsabhängigen Sportlernetzwerke zu sein, oder ähnliches. Gerade Werbefinanzierte Publikationen dürften die schlechten Zeiten als erste zu spüren bekommen, wenn auch im special interest-Bereich die Auswirkungen nicht so extrem sein dürften. Unternehmen haben nicht so viele Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen.

Wie gesagt, Situation eigentlich grundsolide, viel Potenzial, und die Hoffnung, mit dem neuen Produkt im November einen guten Wurf zu schaffen. Letztendlich steht und fällt das Ganze mit der Leserschaft, und insbesondere mit Eurer Bereitschaft, entsprechend Werbung zu machen (von Inhalten usw. ganz abgesehen).

Ich kann nur sagen, das macht Spaß, ich habe erst Recht eine Vision, und werde es weiterhin versuchen. Hier möchte ich auch wiederholen, dass es ganz, ganz viele Leute gibt, ohne die das bisher erreichte nicht möglich gewesen wäre. You know who you are.

Fortsetzung folgt, spätestens Anfang November.

Kommentare

8 Kommentare zu “In eigener Sache: Countdown neuer PLUS-Bereich” (davon )

  1. 4563214 am 13. Oktober 2008 14:42

    Toll! Ich freu mich drauf!

    Wo wir gerade bei Veränderungen sind. Es wäre toll wenn ein Post der geändert wurde nicht nach jeder Änderung neu im RSS-Feed erscheinen würde.
    Das kann bei 3 oder 4 Änderungen an einem Post schon ein wenig nerven.

    Aber weiter so!

  2. Irakli West am 13. Oktober 2008 14:46

    Danke!

    Das Problem mit dem RSS ist ein bisschen unklar. Keine Ahnung warum manche Posts neu angezeigt werden, hab’s immerhin auf die Todo aufgenommen.

  3. Magnus Hammerl am 13. Oktober 2008 16:13

    Ich freue mich auch auf den neuen PLUS-Bereich und bin gespannt, was dieser so für uns bereit hält!

    Bisher konnt ich sehr wenig „Gewinn“ aus meinem PLUS schöpfen. Nichtsdestotrotz finde ich das fwnetz eine tolle Sache und unterstütze es gerne!

  4. Irakli West am 13. Oktober 2008 17:27

    @Magnus – das ist mir wohl klar, hoffe jetzt, die Lösung parat zu halten :)

  5. Florian Fastner am 13. Oktober 2008 17:49

    Hi Irakli,

    schöne geschrieben ich drück die Daumen!

    Und Gratulation: 50.000 Besucher pro Monat ist schon eine sehr ordentliche Hausnummer in so einer Nische.

    Weiter so!

  6. Hans Beyer am 14. Oktober 2008 08:42

    Hi, freut mich immer über das Voranschreiten von FWNetz zu hören! Bissl meckern darf sein: Was ist eigentlich mit dem Forum – ist da nochmal eine Reaktivierung zu erwarten?

  7. Daniel am 14. Oktober 2008 10:03

    Hallo Irakli,
    du solltest dringend überprüfen, wo das Problem mit dem RSS-Feed liegt. Habe diese Meldung mittlerweile 19 mal bekommen.
    Gruß,
    Daniel

  8. Toemmel am 19. Oktober 2008 21:09

    Bin extrem gespannt – auch wenn ich (berufsbedingt) momentan viel weniger intensiv dabei bin, als ich mir das eigentlich wünschte. Mir gefällt das FWN auch so schon und ich unterstütze es mit den (vergleichsweise niedrigen) Abogebühren seit dem (Neu-) Start gerne. Dass mein Werben um Mitnutzer nicht so recht fruchtet, ist einfach Pech. Aber ich werbe weiter … (o:

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom