Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Nur vier Worte zur Erklärung: Stuttgart, NEF, Porsche, Einsatzfahrt. Viel Spaß mit dem 5/82/2 auf rescue911.de

Kommentare

12 Kommentare zu “Auf dieses Video haben (fast) alle gewartet….” (davon )

  1. Andreas Kirchmeyer am 16. Oktober 2008 20:51

    Sehr nette Blaulichtanlage. Gut zu sehen und kein wirres flackern…

  2. Krischi83 am 16. Oktober 2008 21:01

    Boa ey, ist das GEIEEELLL!

  3. Cimolino am 16. Oktober 2008 21:21

    Hallo,

    ne, was ist der Fahrer „mutig“. Mit dem Tempo über eine rote Ampel… ?!?
    Da nutzt vorm Richter auch kein tolles LED-Blaulicht oder Martin-Horn mit Zischlauten…

  4. Eric Eifler am 16. Oktober 2008 21:36

    Nett, aber vom Rauschen hört man nüschd. Oder?

  5. Ackermann Jürgen am 16. Oktober 2008 21:42

    Ahm doch Martinshorn in 2 Ausführungen einmal Elektro und mal Pressluft. Und man hört den typischen Cayen Motor.

  6. Llama am 16. Oktober 2008 22:52

    Wow!
    Echt faszinierend! Auch die LED-Blauchlichtanlage macht sich sehr gut!

    Hoffe es wird bald mehr Videos geben

  7. rettungstrupp am 16. Oktober 2008 23:14

    Rettung112…

    Ich hatte vor einiger Zeit damit gedroht hier eine wöchentliche Show Zusammenfassung der beklopptesten Feuerwehrvideos zu zeigen. Ich habe mich dagegen entschieden. Ich hab noch was viel besseres gefunden. Leider.

    Ein ganzes Videoportal voller Eins…

  8. Der Lars am 16. Oktober 2008 23:21

    @ Uli: Der parkt doch fast auf der Kreuzung. Da gibt es Jungs die fahren mit noch wesentlich mehr Schmackes drüber.  Über den Sinn diskutieren wir besser nicht.

  9. McPharmer am 17. Oktober 2008 08:01

    Naja, wers braucht.

  10. p_k am 17. Oktober 2008 10:46

    die erste rote ampel wird ziemlich zügig überschritten – aber ich schätze das ist keine ampel die direkt vor einer kreuzung mit 2 gleichberechtigten straßen steht sondern eher so eine art „vorstopper“. nach einigen sekunden kommen aus dem rechten bildrand autos eingefahren – vielleicht steht die erste ampel dort, um platz frei zu halten für die fahrzeuge die von rechts kommen wenn die ampel ganz vorne rot ist um einen direkten rückstau von rechts zu vermeiden…
    wie gut der rechte bereich einsehbar / berechenbar ist bleibt mir natürlich verborgen – vielleicht sind ja ortskundige unter den lesern ;)
     
    nur schade dass man diesen effekt nicht mitbekommt – dafür wäre ein video aus fahrerperspektive natürlich wünschenswert.

  11. Alex112 am 19. Oktober 2008 19:54

    Ja, die Blaulichtanlage finde ich auch sehr sehr gut, gute Sichtbarkeit! – Rauschen höre ich da auch nix, höchstens ab sek. 45 bzw 48, aber das sind meiner Meinung nach Nebengeräusche und haben nix mit der Anlage zu tun.

  12. Der Lars am 19. Oktober 2008 22:55

    Das Rauschen wird, wie ich inzwischen erfahren habe, wohl von den Fahrern gar nicht genutzt, weil es:

    a) nichts bringen würde
    b) nervt

Bottom