Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

War ich doch bis gestern im Urlaub in Mecklenburg, genauer gesagt in Krakow am See. Wunderschön, immer wieder zu empfehlen. Ich fahre gerne dort hin zumal es dort immer wieder was kurioses zu entdecken gibt.

War es beim letzen Mal die Beschilderung einer Badestelle so wurde ich dieses mal viel schneller fündig.

Güstrow ist die dortige Kreisstadt. Für die macht man auch Reklame. Unter anderem legt man auch Flyer in entsprechenden Zügen aus.

So sehen die Flyer aus:

Was fällt auf? (ausser das ich nicht fotographieren kann)

Richtig! Güstrow wird irgendwie anders geschrieben.

Was hat das ganze mit Feuerwehrs zu tun? Ganz einfach. Egal was man für die ÖfKa macht, man muss immer gegenlesen lassen.

Oder würdet ihr jemanden Zeit / Geld / Vertrauen schenken der noch nichtmal seinen Namen richtig schreiben kann?

Kommentare

2 Kommentare zu “Say my name, bitch!” (davon )

  1. Christian am 27. Oktober 2008 21:38

    LOL…. wie peinlich

  2. Zeitmaschine - Teil 1 : FWnetz - Feuerwehr im Netz am 4. November 2008 01:20

    […] noch Urlaub in Mecklenburg war bin ich leider erst jetzt dazu […]

Bottom