Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Hanau (he) (iw) Die Stadt Hanau stellt schon mal €700.000 für den Digitalfunk für das Jahr 2009 zurück. Durch Einkaufsgemeinschaften ließen sich die Kosten um 30% senken.

maps: Hanau

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Zum Thema Kosten: Digitalfunk in Hanau” (davon )

  1. Philipp am 10. November 2008 13:07

    Das mit den 30% steht so aber noch nicht fest. Das wird lediglich dadurch erwartet.

    Denn durch die Bestellung des Landes erhofft man sich da Einsparungen. Gleichzeitig (so hab ich das gehört) werden vorrang die Kreise auf digital umgestellt, die zum Stichtag eine Bestellung abgegeben hatten, an deren alle Städte und Gemeinden des Kreises beteiligt waren.

Bottom