Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Die (online-)Mechanismen sind die gleichen wie bei einer Katastrophe, deshalb der Hinweis auf Twitter sowie Flickr, wo die Nachrichten zwar unstruktiert sind aber zuerst auftauchen.

Kommentare

2 Kommentare zu “Terrorangriffe in Mumbai” (davon )

  1. Philipp am 27. November 2008 08:09

    Wobei ich denke, dass es noch min. den heutigen Tag dauert, bis halbwegs klar ist, was, wer und wo genau eigentlich etwas passiert ist.

    edit:
    Wie hier nachzulesen ist, geht es munter weiter:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,593014,00.html

  2. Mumbai - Terroristen aus Großbritannien? - SPREADY.net News & More am 28. November 2008 20:34

    Mumbai – Terroristen aus Großbritannien?…

    […] Behörden ermitteln. Grund sind Berichte, wonach auch britische Staatsbürger unte […]…

Bottom