Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(hl) Vom 26. bis 28. Februar 2009 finden die Internationalen offenen 15. Deutschen Feuerwehr-Ski-Meisterschaften im Oberharz statt. Träger der Veranstaltung sind der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen. Vor Ort im Harz kümmert sich der Kreisfeuerwehrverband Goslar gemeinsam mit der Gemeinde um die Organisation. Schirmherr ist Bundesumweltminister Siegmar Gabriel.

„Sportlichkeit wird groß geschrieben – ob im Feuerwehrdienst oder als Vorbereitung dazu. Bei den Feuerwehr-Skimeisterschaften bietet sich zudem die Gelegenheit, in sportlicher Kameradschaft Feuerwehrangehörige aus ganz Deutschland kennen zu lernen“, wirbt DFV-Vizepräsident Ralf Ackermann für die Veranstaltung. „Leider hat es 2008 wegen Schneemangels nicht geklappt, doch sind wir guten Mutes für den neuen Anlauf und hoffen auf eine große Resonanz. Melden Sie sich und Ihre Feuerwehr an – es lohnt sich!“, appelliert Ackermann.

Teilnehmen können alle Mitglieder von Feuerwehren sowie Jugendfeuerwehren und Altersabteilungen, die am 1. Januar 2009 mindestens sechs Monate der Feuerwehr angehören – auch Wettbewerber aus dem Ausland sind herzlich eingeladen. Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2009 (Poststempel). Am Riesenslalom können aus organisatorischen Gründen nur 300 Personen teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt in den Jugendklassen fünf Euro, in allen übrigen Klassen zehn Euro.

Weitere Informationen zu Programm und Austragungsorten sowie die offiziellen Anmeldeformulare gibt es unter www.feuerwehr-skimeisterschaften.de

Quelle: DFV

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom