Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Ich bin gerade auf der Suche nach sinnvoller Software für den Bereich Feuerwehr. Sicher hat der ein oder andere von euch ein tolles Tool oder Nachschlagewerke für den PC. Welche Freeware ist empfehlenswert und welche Software ist eventuell ihr Geld wert? Interessieren würde mich auch Links zum Thema PDA bzw. Pocket PC.

Kommentare

7 Kommentare zu “Nützliche Feuerwehrsoftware für PC und PDA” (davon )

  1. ffsto1 am 2. Dezember 2008 09:28

    Bisher habe ich die ERI-Card auf meinem Smartphone :-)

    http://www.ericards.net/

    Hoffe das ich diese nie brauchen werden :-)

  2. schlumpf am 2. Dezember 2008 14:49

    Fugawi Global Navigator mit Path Away. Damit kann sich den Standort und POIs per GPS auf Kartenmaterial beliebiger Herkunft anzeigen lassen. Nach Georeferenzierung versteht sich. Top10 und Top50-Karten können ohne Referenzierung sofort genutzt werden.

  3. Philipp am 2. Dezember 2008 23:10

    Also was sich bei uns momentan bewährt hat ist Google Maps. Ich Überlegung für Unwetter-Lagen geht momentan dahin, eine Google-Maps Karte (Satelit) mit einem Beamer an die Wand zu werfen und Einsätze mittels Magnetschildern zu kennzeichnen. (Digitale Erfassung und bearbeitung läuft nebenher).
    Mit Google Maps kann man auch wunderbar Rettungspunkte Forst kenntlich machen.

  4. LarsR am 3. Dezember 2008 09:29

    Und was ist, wenn (wie bei den letzten Unwetterlagen, die wir hatten) der Strom ausfällt?

    Selbst wenn man die Hardware im Feuerwehrhaus versorgen kann, ob das Internet funktioniert ist m.E. fragwürdig.

  5. Philipp am 3. Dezember 2008 11:05

    Screenshot machen?
    Und über den Stromerzeuger vom Lichtmastwagen können wir die komplette Feuerwehr mit Notstrom einspeisen.

  6. Andre am 3. Dezember 2008 22:27

    WISER, ein der besten ABC-Datenbanken, leider nur in englisch:
    http://wiser.nlm.nih.gov/

  7. pfth am 15. Dezember 2008 17:58

    Wir haben auf unserem PDA im KdoW eine Navisoftware mit den Hydranten als POI-Layer, den Geogrid-Viewer mit Top10-Kartenwerk, Ericards für PDA sowie Auszüge der wichtigsten Objektpläne als PDF in einem PDA-optimierten Format.

Bottom