Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(sc).  Die Essener Feuerwehr hat nach einer Feuermeldung die besinnliche Weihnachtsstimmung in einer Kneipe unterbrochen. Ein Passant hatte die Feuerwehr alarmiert, weil er verdächtiges Flackern in der Gaststätte bemerkt hatte. Dabei hat die stimmungsvolle Beleuchtung in der Kneipe den Eindruck eines Zimmerbrandes erweckt, berichtete ein Feuerwehrsprecher. Die Besucher des Lokals seien «arg verwundert» gewesen, als die Feuerwehr ins Lokal stürmte, hieß es. [Borkener Zeitung]

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Feuerwehr „stört“ Weihnachtsstimmung” (davon )

  1. diggler am 11. Dezember 2008 21:38

    Alle Jahre wieder ….. :)

Bottom