Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Wengelsdorf (Sachsen-Anhalt): In Wengelsdorf ist ein Kamerad gestern Abend bei Löscharbeiten ca. viereinhalb Meter tief gestürzt.

Der Unfall ereignete sich bei einem Brand in einem Heizungsraum einer Firma, bei dem der Boden in einem Heizungsraum nachgab.

Die Brandursachenermittler gehen bei dem Brand von Brandstiftung aus.

[Mitteldeutsche Zeitung]

Kommentare

4 Kommentare zu “Wengelsdorf (ST): FM schwer verletzt” (davon )

  1. @sebastianbusch am 10. Dezember 2008 11:11

    Wieder FM schwer verletzt, diesmal ganz in meiner Nähe: http://tinyurl.com/65j7ph

  2. Tobias am 10. Dezember 2008 16:31

    schon der zweite abgestürzte FA in 14 Tagen :-(
    Gute Besserung nach SA!

  3. Sebastian Busch am 11. Dezember 2008 07:29

    Heute liest man in der Mitteldeutschen Zeitung einen Bericht mit Aussage des WL, dass es wohl zum Glück noch glimpflich ausgegangen ist:

    [Mitteldeutsche Zeitung]

  4. Sebastian Busch am 22. Dezember 2008 07:36

    Heute in der Mitteldeutschen Zeitung zu lesen:

    Die Mutter des Kameraden hatte an jenem Tag einen Verkehrsunfall. Beide sind nun froh, Weihnachten zu Hause verbringen zu können. Alle beide hatten dem Artikel zufolge Glück.

    [Mitteldeutsche Zeitung]

Bottom